Fotomarathon 2013




Am 2.März 2013 ging es nach langen Regentagen bei wunderschönem Wetter los.
Die Jungfotografen kamen mit ihren gepackten Rucksäcken zum Start.
Eltern/Großeltern oder Geschwister begleiteten sie auf der Marathonstrecke und dienten ihnen als Helfer ohne Einfluss auf ihre Kreativität und Motivauswahl zu nehmen.





Das Thema wurde erst jetzt bekanntgegeben. Die teilnehmenden Kinder erhielten 7 Aufgaben, die sie in 3 Stunden fotografieren mussten.
Am Ende durfte nur ein Foto zu jeder Aufgabe auf der Speicherkarte übrigbleiben.

Alle waren mit Spaß und Enthusiasmus bei der Sache.





Die Jury bestand aus zwei Teams.
Jan Schmolling, Mark Tykwer und Brigitte Erlbruch stellten die Erwachsenjury.
Luzie, Finja, Max und Leon bildeten die Kinderjury.
Beide Jurys ermittelten aus den Teilnehmern ihre Top 5.





Mit der finanziellen Unterstützung der BV Elberfeld West und der Sparkasse Wuppertal konnten wir diesen Foto Marathon sowie auch noch eine Feier für alle und die Preise für die glücklichen Gewinner ermöglichen.
Allen sei herzlich gedankt, besonders auch den weiteren ehrenamtlichen Helfern, die diesen Fotomarathon unterstützt haben.

Danke!